Aktuelle Position / Your Position: > Warum W.U.D.O.

Warum wurde der Verband W.U.D.O. gegründet?


Die Gründe diesen Verband entstehen zu lassen sind wahrscheinlich jedem begeistertem und interessiertem Unicyclefahrer  bestens bekannt.

Wir möchten für alle Fahrer, Fahrerinnen und Veranstalter gleiche, sichere und faire Bedingungen bei allen Rennen schaffen.
In der Vergangenheit kam es leider immer wieder zu willkürlichen und stellenweise unfairen und Regelunkonformen  Entscheidungen und Wertungen.
 
Um weltweit einheitliche Bedingungen für Rennen, Rekorde und allem was damit im Zusammenhang steht zu schaffen wurde am 13.02.2013

W.U.D.O. WORLD UNIMOTORCYCLE DRAGRACE ORGANISATION gegründet.

Weltrekorde konnten bisher nur anerkannt werden wenn ein Vertreter der A.N.U.S. beim Rennen selbst Vorort war.
Dies bedeutete:
Ihr fuhrt, bei einem Rennen, einen neuen Weltrekord in welcher Klasse auch immer, wenn kein Vertreter der A.N.U.S.  anwesend war galt dieser Rekord nicht.
Wenn ihr einen anerkannten Rekord fahren wolltet musste ein Vertreter der A.N.U.S. Vorort sein.
Dieser Vertreter der A.N.U.S. musste eingeflogen, verpflegt und finanziell entschädigt werden, alles zu Lasten des Veranstalters.

Was ist nun neu?
Unter der W.U.D.O. können Rekorde und Titel eingefahren werden, ohne diese teuren und zeitaufwendigen Mittel. Hierzu müssen lediglich die von der W.U.D.O. festgelegten Bestimmungen für die Erstellung von Rekorden eingehalten werden, was für Teams und Veranstalter sehr einfach zu bewerkstelligen ist.


back | print | top